Aktuelle Informationen

 

Zertifikate für neue Kindertagespflegepersonen

Sie haben es geschafft: Am 3. Mai absolvierten die 16 TeilnehmerInnen des Qualifizierungskurses ihre Abschlussprüfungen und sind damit die ersten in Lübeck, die nach dem neuen Standard geschult wurden. Die Hansestadt ist Modellstandort für die Einführung des „Qualifizierungshandbuchs“ und erhält dafür Fördermittel aus dem Bundesprogramm Kindertagespflege des Familienministeriums.

Seit Januar besuchten die 12 Frauen und 4 Männer jeden Vormittag die Schulung bei der Berufsausbildungs- und Qualifizierungsagentur Lübeck (BQL) GmbH. In Theorie und Praxis haben sie sich fundiertes Wissen und Fertigkeiten zur Betreuung von Kindern angeeignet und auch jeweils ein Praktikum in einer Kita und in einer Kindertagespflegestelle absolviert.

Die nächste Qualifizierung beginnt im September: Qualifizierungskurse KTP 2017-2018

Zertifikatsverleihung 03-05-2017

Sie haben es geschafft: 16 neue Tagesmütter und -väter

Foto: BQL

 

Bundesprogramm Kindertagespflege „Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“

Mit dem Bundesprogramm „Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“ stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) die Weiterentwicklung des Systems Kindertagespflege und die Sicherung der Qualität der pädagogischen Tätigkeit von Kindertagespflegepersonen. Von Januar 2016 bis Dezember 2018 werden rund 30 Modellstandorte gefördert, die das neue kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch (QHB) implementieren sowie die damit verbundenen strukturellen Erweiterungen im regionalen System der Kindertagespflege umsetzen.

Gefördert vom:

BMFSFJ080715_BMFSFJ_Kita_Kindertagespflege